Diplomarbeit

Zielsetzung

Damit das Konzept zum Wissensmanagement nicht nur bedrucktes Papier darstellt, sondern auch umgesetzt werden kann, wurden von mir folgende Zielkriterien aufgestellt:

  • aktuell
  • firmenspezifisch
  • realistisch / pragmatisch
  • verständlich
  • meßbar
  • modular
  • zukunftsfähig

Im Einzelnen heisst das:

  • Aktuell: Ein Wissensmanagementsystem muß sich zwingend an den aktuellen Begebenheiten orientieren. Die Fragen, was bereits in die diesem Bereich gemacht wird, welche technischen Möglichkeiten bestehen und wie die Bedarfslage aussieht, ist daher von entscheidender Bedeutung.
  • Da das Thema sehr stark zukunftslastig ist, besteht die Gefahr sich in Visionen zu verzetteln. Auch wenn diese sehr wichtig für die Konzeptionierung sind, muß man sich rechtzeitig davon Abstand nehmen und sich den realistischen und pragmatischen Ansätzen zuwenden.
  • Mir persönlich war es auch wichtig, daß die Diplomarbeit allgemein verständlich geschrieben wird, damit jeder im Werk die Möglichkeit hat sich darin einzuarbeiten. Damit ist auch die Hoffnung verbunden, daß konsequenter Weise die Ergebnisse auch im Intranet veröffentlicht werden. Wo Fachbegriffe unumgänglich waren, habe ich versucht diese in einem Glossar zu erläutern.
  • „When someone is going to measure, something is going to happen.“ Diese Managerweisheit sagt uns nichts anders als daß wir die Ergebnisse des Wissensmanagement meßbar machen müssen, um Veränderungsbedarf zu erkennen und diesen auch durchzusetzen.
  • Das Ergebnis meiner Arbeit, sollte auch modular aufgebaut sein, damit die Möglichkeit besteht, einzelne Teile hinzuzufügen bzw. zu entfernen, wenn dies der Bedarf erforderlich macht.
  • Damit einhergehend ist die Zukunftsfähigkeit zu verstehen. Gleich am Anfang kurzer Blick in eine mögliche Zukunft versucht werden, um das Konzept daran auszurichten und es dadurch möglichst lange nutzbar zu machen.Besonderheiten im AufbauUm das Konzept etwas plastischer zu gestalten, wird es von einem aktuellen Beispiel begleitet ( im weiteren wird es umrandet und mit kleinerer Schrift dargestellt). Es beruht auf einer tatsächlichen Problemstellung, die von Con Moto angegangen und im Ansatz gelöst wurde. Ich werde es aber auch nutzen um eventuelle Möglichkeiten zu demonstrieren.

Download


Zum Download rechte Mouse-Taste drücken und Ziel speichern.

Auszug Diplomarbeit Bernd Fiedler.pdf [627 KB]

Wer sich für die gesamte Diplomarbeit interessiert, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen.